Hintergrund

Mit der Weiterentwicklung der Computertechnik konnten auch leistungsstarke Simulationsprogramme für die Abwasserreinigung entwickelt werden. SIMBA ist ein mittlerweile von der Fachwelt anerkanntes Simulationsprogramm und wurde von der ifak system GmbH entwickelt. Über die Jahre entstand ein leistungsstarkes Programm, das eine sehr hohe Genauigkeit besitzt und mit dem viele praktische Fragestellungen beantwortet können.

In Zusammenarbeit der Arbeitsgruppe Abwasserbehandlung des Institutes für Siedlungs- und Industriewasserwirtschaft der Technischen Universität Dresden haben sich die Unternehmen

  • GELSENWASSER AG,
  • hanseWasser Bremen GmbH und
  • Stadtentwässerung Dresden GmbH

zusammengeschlossen, um die eigenen Erfahrungen in ein Produkt zu überführen, das theoretisches Wissen mit umfangreichen Kenntnissen aus dem Betrieb von Abwasserbehandlungsanlagen kombiniert. Nach fast zwei Jahren umfangreicher Entwicklungsarbeit ist im September 2013 das Produkt ZAKEN erstmalig als eigenständiges Dienstleistungsprodukt erfolgreich eingesetzt worden.

Logo GELSENWASSER AG

 

Logo hanseWasser

 

Logo Stadtentwässerung Dresden